RC-Motorradshop RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Fahrtenregler mit Strombegrenzung, Nachfolger Genius 120

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 01.05.2018, 13:53   Fahrtenregler mit Strombegrenzung, Nachfolger Genius 120 Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich teste seit ca. 2 Jahren erfolglos Kombinationen, die den Lehner erfolgreich befeuern können. Ich hoffe ihr habt ggf. weitere Alternativen zu meiner Liste gefunden. Der Nachfolger mit Boost, 120A von Graupner wird auch irgendwann auslaufen.

Wunschliste:
Haltbarkeit
Programmierung einer Strombegrenzung
Hitzefest
Lehner kompatibel
Optional auch Timing für Standardmotoren.
Prio 2
Wasserdicht

Hobbywing:
Bei der WM bin ich zeitweise auf Hobbywing ausgewichen, da dieser Regler einen enormen Topspeed generiert, jedoch den Motor (kein Lehner) bei noch 100 Grad am Leben lässt. Der Regler selber hatte nur 65-80 Grad! Jedoch fehlt diesem Set die Strombegrenzung, was mir als digitaler Fahrer das Leben schwer macht.

+Sehr gute Bremse
+ sehr gute Regelung
+enormer Topspeed auch aus einem 6,5 Stern mit Timing
+Wifi-Modul
+Handy APP
-Keine Strombegrenzung

Wird vom RG Team eingesetzt. Die meisten RG-Fahrer mit BK1 haben diesen international im Bike. Ich wurde damit in Italien 2. - gutes Teil
Tipp für Nutzer: Bremsservo Speed auf -25, Gasservospeed auf -45. Das hat bei mir die Fahrbarkeit gebracht.



Weitere Alternative ist der Mamba Max X:
Er hat ein cooles Feature. Er ermöglicht die Regelung der Strombegrenzung per Sender.
Ich habe aber auch hier am Wochenende in Rosenheim resigniert. Mit dem Lehner läuft er recht gut, das Anfahren ist etwas gewöhnungsbedürftig. Jedoch schaltet der Regler gnadelos bei 80 Grad ab. Das geht meist noch gut, da er kühler läuft wie der Genius.
Jedoch in heißen Sommertagen grenzwertig. in Italien sind mir die Steckkontakte am Regler abgeraucht, da hier die Motorkabel per Goldstecker verbunden werden. Anlöten wäre ggf. eine Alternative.

+ Wasserdicht !!
+ Geht mit Lehner
+ Drehmoment-/Strombegrenzung mit 4. Kanal einstellbar - ohne PC
- Bei der Strombegrenzung wird auch die Gaskurve verändert
- Regelverhalten etwas gewöhnungsbedürftig. Aufstehen beim Kreiseln schwieriger bei wenig Griff und max. Schräglage.
- etwas groß, dennoch nur so schwer wie der Genius!
Kommt nun in mein Regenbike, trockenbike no.


Neuer Graupner:
Nun Hoffe ich auf den neuen Graupner. Laut Anleitung hat er wieder eine Strombegrenzung für den Start und den Dauerbetrieb.
https://www.graupner.de/Regler-brushless-Genius-Pro-160R-fuer-WLAN/S3078/
Anleitung:
file:///C:/Users/Win10/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/IE/LNXOXI4H/S3078_S3084_S3085_S3086_Genius_Pro_W_LAN_DE_V25a30c8a0b1651.pdf


Hat diesen schon jemand im Bike gehabt?

Alternativen
Hat ggf. jemand eine Alternative die gut funktioniert?


Danke für eure Unterstützung bei der Suche.

Gruß Marc

_________________
Besucht!
2vWC Stock(CH11, IT12), WC Stock (AT13), 2x vWC SB (SE14, IT17),
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 02.05.2018, 15:04   Antworten mit Zitat
Das ist/wird wirklich ein interessantes Thema..

Problem bei praktisch allen China-Reglern ist, dass es mit der nächsten Charge unangekündigte Änderungen geben kann.

Die üblichen Verdächtigen aus dem RC Car Bereich sind vermutlich immer noch alle sensorgesteuert?
(LRP, SpeedPassion, KoPropo,..)

_________________
mfg,
Bernhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 02.05.2018, 15:45   Antworten mit Zitat
Ob Sensor oder nicht; meistens können die beides.
Denn wenn der Sensor aussteigt möchte man den Lauf ja noch fertig fahren -ausser LRP, die schalten ab meine ich.

Aber die Strombegrenzung hat keiner so wie beim Genius. Ich bin gespannt ob jemand was Gegenteiliges zu berichten weiß.

Spätestens wenn einer (ich meine Clark hat was angedeutet) den Neuen Graupner testet, wissen wir bzgl. Genius mehr.

_________________
Besucht!
2vWC Stock(CH11, IT12), WC Stock (AT13), 2x vWC SB (SE14, IT17),
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 04.05.2018, 18:24   Antworten mit Zitat
Der wird seid letztem Jahr schon gefahren. Ich habe ihn in zwei Bikes. Das Setup gestaltet sich angenehm. Beim Training auch vom Fahrerstand aus.

Gruß Tilo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 05.05.2018, 07:32   Antworten mit Zitat
Hi Tilo,
in Luxenbourg hattest du auch schon drinnen?
Hast du die 160er oder 120er? Der 160er sieht so glatt aus. Ohne Kuehlrippen.
Ist er von den Einstellungen wie der Alte Genius? Gibt es Lehner Anfahprobleme? Habt ihr den gr. Lehner dran?
Gruesse Marc

_________________
Besucht!
2vWC Stock(CH11, IT12), WC Stock (AT13), 2x vWC SB (SE14, IT17),
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 07.05.2018, 09:35   Antworten mit Zitat
Trittbrett hat folgendes geschrieben:
Der wird seid letztem Jahr schon gefahren. Ich habe ihn in zwei Bikes. Das Setup gestaltet sich angenehm. Beim Training auch vom Fahrerstand aus.

Gruß Tilo


Thilo, fährst du mit oder ohne Sensor, bin noch icht dazu gekommen ein Lehner dran zu hängen, die GM Motoren dich ich beutzte gehen ja gut genug für mich, da kannst au einem 5er Motor ein Schaf machen oder ne Bestie Smilie
sollte ich mir noch einen zulegen dann den 160er, da ist gleich ein Lüfter dabei, den hab ich im 1zu10er nachgerüstet.

_________________
Gruß Ralf

habt einfach Spass !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 11.05.2018, 11:59   Antworten mit Zitat
Hi,

ich habe zwei 160er und jeweils einen Lehner dran. Funktioniert, soweit ich das überhaupt beurteilen kann, unspektakulär. Also gut. Setup über WLan finde ich gut, aber für mich im Bike nur im entspannte Training nutzbar.
Der Regler wohl etwas höher als der alte Genius.
Getauscht hatte ich die Regler weil ich dachte dass meine alten Genius spinnen. Damals war es aber das Poti vom Sender.

Gruß Tilo

Nachtrag
einen habe ich an nem großen 5er Lehner in der RG und einen an nem kleinen Lehner in meiner JABBER...ach neee, is ja jädz ne Lightscale Zwinkern
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 18.05.2018, 19:16   Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

LRP Regler, zumindest die alten, gehen ohne Sensor kaputt. Die Software erkennt nicht, dass mit dem Sensor etwas nicht stimmt und gibt vollen Strom...

Viele Grüße,

Erasmus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 24.05.2018, 11:06   Antworten mit Zitat
hallo zusammen,

160iger regeler ist da und zum verheiraten mit dem lehner an kompetente stelle gesendet (zu euer aller sicherheit löte ich nicht selber).

sobald ich damit gefahren bin gibt es hier ein feedback. übrigens die glatte oberfläche, ide auf den bildern zu sehen ist, ist die unterseite. ich hatte mich auch gewundert. der schaut aber von oben ganz normal aus, also mit kühlrippen.

beste grüße
clark <-----derwonoch 3 gute alte gm120 (nix boost) niegelnagelneu in reserve hat, wenn alle alternativen am horizon nix taugen Smilie

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 25.05.2018, 09:56   Antworten mit Zitat
Morgen Clark
Du bist der erste elofahrer der zugibt dass er nicht löten kann , die meisten meinen sie könnens Lachen
Kauf dir nen weller , normalen und silberlot , und lerne löten ,so schwierig ises nicht . Was machst Du auf der strecke wenn was abraucht?
Sobald ich das richtige rezept rauswickle ,bauen wir auch deine lightscale auf directdrive um , danach reicht ein 60A lüfterloser regler aus Zwinkern

LG dani

Ps. Bist nicht der einzigste der noboostregler in reserve rumliegen hat Auf den Arm nehmen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 29.05.2018, 13:05   Antworten mit Zitat
hi dani,

meine stärke ist, zu wissen was ich nicht kann. das gebe ich in hände von profis. im falle des lötens wird das auch so bleiben. ich habe an derstrecke fertig konfiguriertten ersatz dabei oder bitte dann um kompetente hilfe.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 05.06.2018, 09:52   Antworten mit Zitat
hallo zusammen,

der gestrige erste testtag verlief positiv. nach 4 einstellakkus bin ich mit dem regler ungefair auf einem niveau wie mit meinem alten 120iger. eine kleinigkeit muss ich noch hin bekommen, damit ich vollends zufrieden bin. ich denke, das lässt sich über die einstellungen regeln. heute testtag 2 und mal schaun, ob ich das hin bekomme.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 13.06.2018, 09:04   Antworten mit Zitat
Hallo
I will try out the Gm 160. Will someof you help me with a speedo setup for the big 5t lehner
Regards Torben parsberg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 14.06.2018, 10:26   Antworten mit Zitat
i can post my settings. maybe this gives you a jump in.

i am not done with all the details but found a good basic stup.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 14.06.2018, 18:03   Antworten mit Zitat
Super Clark Kent 😀😀 you can send to me on messenger if you like . Ore here so you allso can help other.
Og nice to get started basic..
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt