RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Brushless für Hang on

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 10:20   Brushless für Hang on Antworten mit Zitat
Hallo, möchte mein Hangon Bike mit einem Brushless umrüsten. Es gibt da zwei Varianten von Ezrun, 12T mit 7800kv und 18T mit 5200 kv. Welche Ausführung ist wohl hier die bessere?
Getriebegehäuse ist schon aus Alu und die Zahnräder aus Stahl.
Gruß Andreas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 19.01.2019, 13:25   Brushless Wahl Antworten mit Zitat
Hallo,
schwieriges Thema, ich fahre meine HOR mit Carbon - Rahmen und 18T Brushless. Es reicht, sonst ist das Ding zu schnell und man kann es nicht genießen. Achja habe auch die Alu-Schwingen und Stahl - Kettenrad. Macht alles stabiler.
Gruß und viel Spaß
Stefan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 03.07.2019, 13:58   Brushless und Co Antworten mit Zitat
Hi Andreas,
Hi Stefan,

meine HOR ist schon fast baugleich zu Stefans Bike. Der Carbon-Rahmen ist im Zulauf. Entsprechende Alu-/Stahlteile sind auch verbaut.

Ich fahre auch den 18T, empfinde das Bike dabei aber nicht als langsam. Mein Vorgänger hatte aber schon ein 15 er Motorritzel verbaut. Von den Alu-Ritzeln, wie Gregor sie anbietet, halte ich nichts. Habe davon schon zuviele in meinen 1/4 ern geschrottet.

Was ich zur HOR nicht finde: Ketten-/Ritzelmaß, ist es Modul 08, 48 DP, oder doch noch anders?

Gruss Harald

_________________
Helis, Cars, Quadcops + Bikes
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 10.07.2019, 21:43   Unterschiede Antworten mit Zitat
Hi Andreas,

von der 12T-Version würde ich abraten:

dazu ein paar ganz sachliche Argumente, da der KV-Unterschied mal schlapp bei 50% liegt, ist extrem:

- mit der abnehmenden T-Zahl steigt zwar die Drehzahl, das Drehmoment nimmt aber auch entsprechend ab
- will man beide Motoren von der Drehzahl her gleich halten, bräuchte man für den 12T was mit max 8 Zähnen, anstatt mit 15 Zähnen beim 18T, findet man zwar beides in Modul 0,5, aber der Drehmomentverlust bleibt. Führt zu:
- Erwärmung Motor wird steigen, Akkubelastung steigt auch, Fahrzeit wird reduziert
- bei gleicher Kettenlänge, rutscht der Motorblock deutlich nach vorn, da das KR deutlich kleiner ist

Wer nur speed sucht, für den ist der 12T richtig, wer ausgewogen daran geht, bleibt beim 18T

Gruss Harald

_________________
Helis, Cars, Quadcops + Bikes
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt