RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

1:4er Diskscheiben

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 13.11.2019, 10:27   1:4er Diskscheiben Antworten mit Zitat
https://www.amazon.de/Aluminium-Rundrohr-Walzblankes-Profil-48x4mm/dp/B01N1QRAYE/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=Aluminium%2BRundrohr%2B48&qid=1573606534&s=digital-skills&sr=8-5

https://toom.de/p/glattblech-100-x-12-x-015-cm/1740149

Guckst du hier. Zwinkern

Sitzt,wackelt nicht u. hat keine Luft. Stahl Diskscheibe 1mm.

Der Außendurchmesser 110-115 mm u. Innendurchmesser 40 mm.

Himoto MX400 Hinterradfelge:Distanzstück Bremsatrappenseite 3.5mm u. Distanzstück Kettenradseite 4,5mm.Die Distanzstücke sind auf der Diskscheibe verklebt weil man kein NE-Metall mit Eisen-Metall verschweißen kann.

[c2c617f15f_album.jpg]

[5108c85419_album.jpg]

[e56ddddf1f_album.jpg]

[7e8d3efc56_album.jpg]

Jetzt kommt noch die ARX-540 Hinterradfelge mit MHT-20 Kreisel ,SKY-RC SR5 Hinterradfelge mit original Kreisel aber da tut sich nix.

Habe schon alle Varianten montiert,der SKY-RC SR5 Hinterradreifen eignet sich am besten.

Jetzt kommt noch die Alu-Version.Musste Heute nochmal im Baumarkt 1,5mm Alu-Blech besorgen da ich sonst keine Vorspannung bekomme.

Die kleine Vorspannung bekommt man nur mit ein 1mm Stahlblech oder 1,5mm Alublech hin.Die Diskscheibe einfach über eine Kugel z.B Billardkugel oder was anderen welches einen größeren Durchmesser wie 40mm hat tut´s auch.Man muß sich nur zu helfen wissen oder?

Ausrufezeichen Wenn alles fertig ist wird ein Freund ,der Autos foliert diese Diskscheiben noch folieren mit Flammen oder so. Der hat genug geile Design´sAusrufezeichen
Die Diskscheibe hat Audio CD größe könnte mann auch mit ein normalen CD Coverdruck (Speichen) auf Fotopapier machen. Zwinkern

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 24.11.2019, 19:56, insgesamt 12-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 17.11.2019, 09:45   Antworten mit Zitat
Bei der rechten AR Hinterradnabe werden wir wohl die Gewinde durchbohren oder ein 6.Kantadapter fräsen.

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?AR-X004

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?AR-X304


[gcycdphe.jpg]

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 17.11.2019, 11:21   Diskscheiben Antworten mit Zitat
Hallo Tom,
die Scheíben schauen ja gut aus, nur bei der ARX Felgen ist es schwieriger denn die haben keine Nut, da reicht der Andruck nicht.
Manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beitrag Verfasst am: 17.11.2019, 11:48   Antworten mit Zitat
@Mani

Du hast recht mit AR Felge u. Reifen funktioniert das (noch) nicht richtig. Weinen

Nach ein paar Minuten Fahzeit löst sich der Reifen da keine Nut vorhanden ist,somit wird der AR Reifen nur noch geführt u. eiert dann.

Wir versuchen mal die Diskscheibe noch mehr zu biegen damit da mehr Druck drauf kommt oder die Auflage zu vergrößern.
Noch zusätzlich ein Ring mit 110 mm -115 mm oder der Felge ohne Nut mit 120 mm Außendurchmesser u.100 mm Innendurchmesser an der Diskscheibe schweißen.
Wenn das dann mal mit allen Reifen u. Felgen funktioniert die Diskscheibe mit den 3D Drucker anfertigen.
Bei dein MHT Kreisel haben wir nur den Verstärkungsring vergößert.
Die Bremscheibenatrappe bei der Himoto MX 400 ist ein bisschen zu weich sollten wir aus Alu anfertige.
Bei der SKY RC SR5 gibt es keine Probleme da ist alles stabil finde auch das dass,das Bike die besten Reifen hat.


mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 24.11.2019, 19:57, insgesamt 10-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 19.11.2019, 18:04   Gewicht der Diskscheiben Antworten mit Zitat
2. Aluminium Diskscheiben:ca.55g

[f25562d3db_album.jpg]


2.Stahl Diskscheiben:ca.175g

[dffddd2767_album.jpg]

Beim AR Reifen muß der Durchmesser 120mm sein u. die Discscheibe etwas mehr Vorspannung haben dann hält sie auch.
Vor dem biegen alle Diskscheiben mit der Heißluftpistole erwärmen.

So jetzt kommen die Feinarbeiten Distanzstücke u. Optik.

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 24.11.2019, 19:58, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 23.11.2019, 02:03   Himoto MX400 Antworten mit Zitat
Mit Chrom-Folie

Tom´s Allwetterschlampe

[82f9d29dd5_album.jpg]

[4238756298_album.jpg]

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 24.11.2019, 19:33, insgesamt 3-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 24.11.2019, 19:28   SKY-RC SR5 Antworten mit Zitat
Mit schwarze Folie

[1b66f34ab2_album.jpg]

[76dcef9444_album.jpg]


mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 25.11.2019, 09:20   Diskscheiben Antworten mit Zitat
Hallo Tom,
saubere Arbeit, schaut gut aus, ist aber viel Arbeit, mit dem 3 D Drucker ist es einfacher, das Christkind bringt vielleicht einen, wenn Du dein Versprechen einhälst.

Gruß Manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beitrag Verfasst am: 25.11.2019, 19:41   funktioniert aber Antworten mit Zitat
Natürlich kann man das besser machen.Das funktioniert schonmal.Die Bremsattrappen könnten alle aus Metall oder etwas stabiler sein.
Die Metalldiskscheiben muss man mindestens 3-4mm biegen sonst hat man nicht genug Vorspannung den Rest gleicht man mit dem Distanzstück aus.
Der Diskscheibendurchmesser sollte zwischen 110mm u.120mm sein.Meine Alu-Diskscheiben haben ein Außendurchmesser von 115mm.
Bei der SKY-RC SR5 Hinterradfelge sind Distanzstücke hinterm Kettenrad da muß man halt nochmal ,da wo die Verschraubung ist ca.1mm wegfräsen,sonst passen die
originalen Distanzstücke nicht.
Bei der AR-Felge brauchst du etwas mehr Druck.

Ist auf jeden Fall besser als sich immer die Felgen zu versauen.Ich muß immer den Kleber aus der Nut kratzen.
Bei der Vorderradfelge könnte man das auch machen aber da hat man ja kein großen Verschleiß.


Ich bin mein eigenes Christkind habe am 25.12. Geburtstag.
Ich liebe fette Geschenke unterm Tanenbaum. Lachen

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 25.11.2019, 22:11, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 25.11.2019, 22:09   Antworten mit Zitat
@Mani

Habe es extra nicht so perfektioniert weil wir jetzt die NF-CSF 411 modifizieren.

Wir werden erstmal ein Uni Rahmen fertigstellen u. da dann dein MHT-20 Kreisel verbauen.

Da kommen dann die fräs u. 3D Drucker Arbeiten zum Einsatz.

Die Gabelaufnahme macht uns noch ein bisschen Platzprobleme somit muß der Akku von unten im Rahmen geschoben (so wie bei der VMX) werden.
Somit wird der Rahmen etwas breiter dafür kann man aber alle Gabeln verbauen.
Der eine will das oder andere dieses haben uns dann auf die NF-CSF 411 geeinigt.Falls da was in die Hose geht kann man dafür mal special ein vernünftigen Rahmen bauen.
Wird eh ein Schonwettermoped.

Mal schauen was geht Frage

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 26.11.2019, 14:51, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 26.11.2019, 11:00   Diskscheiben Antworten mit Zitat
Hallo Tom,
es ist gut wenn wieder einer was bastelt, denn es ist im Forum sehr ruhig geworden, was Modellbau anbetrifft.
Bin auf das Ergebnis gespannt, denn der Winter ist noch lang, vielleicht fällt mir auch noch etwas ein.
Manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beitrag Verfasst am: 26.11.2019, 12:46   Re: Diskscheiben Antworten mit Zitat
Hallmann Manfred hat folgendes geschrieben:
Hallo Tom,
es ist gut wenn wieder einer was bastelt, denn es ist im Forum sehr ruhig geworden, was Modellbau anbetrifft.
Bin auf das Ergebnis gespannt, denn der Winter ist noch lang, vielleicht fällt mir auch noch etwas ein.
Manfred


etwas mehr resonanz fuer die wenigen bastler wuerde auch fuer mehr unruhe im forum sorgen ,
auch negative kritik Zwinkern
sonst fragt man sich fuer wen man schreibt Zwinkern Zwinkern

lg
dani
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 03.12.2019, 12:43   Warum so schwer machen? Antworten mit Zitat
Einfach das richtige Werkzeug kaufen.

https://www.hegner-gmbh.com/index.cfm?contentid=18

mfg Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt