RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Skyrc SR5 Kreisel-Regler und ARX-540 Hinterrad

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 31.05.2020, 11:33   Hier! Antworten mit Zitat
https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?SK700002-15

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?POM-6W-200

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?LRP-65834

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?SLSXT6000

Die Lipos sind günstig u. haben bei uns am längste Lebensdauer/Zeit.

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?HSS-01M

Lötest einfach den "T-Stecker" oder "Ultra Deans" mit den XT60 Stecker zum Adapterstecker zusammen.

Servo:
https://www.amazon.de/MG996R-Torque-Digital-Flugzeug-Helikopter/dp/B07PXVXQRN/ref=pd_sbs_263_8?_encoding=UTF8&pd_rd_i=B07PXVXQRN&pd_rd_r=1717d469-1fc0-4c1a-b2ab-e6a468e97623&pd_rd_w=ibt1m&pd_rd_wg=Z6TnU&pf_rd_p=42bf0ad8-ce6f-4127-a2f0-106727020a41&pf_rd_r=C49PV9SX6R2NV74TX42N&psc=1&refRID=C49PV9SX6R2NV74TX42N

Die nutze ich schon seit Jahre kosten nicht viel u. sind super.Bis jetzt kein einziges defekt.Gibt es auch unter andere Namen Overdrive Racing OG ...... Ist alles das gleiche aus China.

https://www.amazon.de/VUNIVERSUM%C2%AE-Goldstecker-Schutzkappen-Verpolsicher-Hochstromstecker/dp/B07C3GVLCJ/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2MDQZRZG9VTQQ&dchild=1&keywords=xt60+stecker&qid=1590921126&sprefix=xT%2Caps%2C210&sr=8-9

https://www.amazon.de/dp/B0037SE20G/?smid=A3EOO4EHC7GWTZ&tag=idealode-mp-pk-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B0037SE20G&ascsubtag=mrP_28UJiMHf1yhoXdeWBw&th=1&psc=1

Die Schrauben sind alle mit Schraubensicherung werkseitig verklebt.Die musst du warm machen ,mit einer Tischkerze ,Feuerzeug elc. aber aufpassen das du nichts anderes abrauchst.Den Russ kannst du nacher abwischen kann sein das es ein bisschen schwarz wird. Verwirrt

Wenn du das Messing-Motorritzel mal austaschen solltest ,erst den Motor ausbauen u. das Motorritzel warm machen.Immer neue Madenschrauben u. nur Schraubensicherung mittelfest zur Montarge verwenden.Ich mach alles mit der Tischkerze warm.Wenn ich das Teil ausbauen kann mit der Heißluftpistole.Wenn eine Schraube nicht los geht u. das Teil ausbaubar ist ein Torx Bit reinschlagen u. mit ein Kuck lösen.Wenn es nicht funktioniert kommt der Keiserschnitt. Böse

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.06.2020, 08:21   Antworten mit Zitat
hi lese das man das Bike Ölen und Fetten soll ? was sollte ich da am besten nehmen ? und was fette ich ein und was öle ich dann?

Bei der Bedienungsanleitung steht dort Lager ,Wellen und Antriebstrang ? was ist das was eigentlich ?

macht es was aus wenn man mal ohne es zu machen gefahren ist

habe als Anfänger gar kein Plan

gibts da vielleicht Vdeos wie man da so macht ?
muss ich da das Bike aufschrauben dafür ??

wäre dankbar um Rat und hilfe
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 02.06.2020, 12:25   Antworten mit Zitat
Wo's wegspritzen könnte fettest du ein, ansonsten ölen.

Aber sparsamst!!!
Fett bremst drehende Teile aus. machst du das an mehreren Stellen wird das Bike / Auto etc.. schwergängig gehen.

Z.B. eine Welle / Achse die in Kugellager läuft braucht nicht geölt zu werden.
Das Lager erledigt die Arbeit.

Ich entfette Lager immer erstmal mit Ethanol / Brennspriritus oder Isopropanol.
Dann auf Tempo legen, damit beidseitig die Brühe "herrausgesaugt" wird.
Dann öle ich ein / in einer Dose schwenken in "Sprühöl 88" von "Kontakt Chemie". Die haben lauter Superzeug auch für Gewerbe.
Dieses Öl ist sehr fein, da zum Sprühen geeignet und verfliegt auch nicht wie das WD-40.
Die Lager gehen dann wie ein Flitzebogen ab wie Sau.

Sprüh mal einen Tropfen WD-40 und auch "Sprühöl 88" auf Metall/Kunststoffplatte und warte 3 Tage.
Dann schau mal was von wem noch übrig geblieben ist... WD-40 hat eine Haut gebildet und ist praktisch verflogen...

Und bedenke immer wenn etwas geölt oder eingefettet wird ob Schmutz Staub dran kommen kann.
Denn klebt der Dreck an den Teilen, was den Verschleiss fördert, daher diese lieber nicht einschmieren.

Ach ja, auschrauben ist doch normal, man will doch wissen wies drin aussieht und funktioniert, oder? Smilie
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 02.06.2020, 13:39   Antworten mit Zitat
quote="Antoninus"]Wo's wegspritzen könnte fettest du ein, ansonsten ölen.

Aber sparsamst!!!
Fett bremst drehende Teile aus. machst du das an mehreren Stellen wird das Bike / Auto etc.. schwergängig gehen.

Z.B. eine Welle / Achse die in Kugellager läuft braucht nicht geölt zu werden.
Das Lager erledigt die Arbeit.

Ich entfette Lager immer erstmal mit Ethanol / Brennspriritus oder Isopropanol.
Dann auf Tempo legen, damit beidseitig die Brühe "herrausgesaugt" wird.
Dann öle ich ein / in einer Dose schwenken in "Sprühöl 88" von "Kontakt Chemie". Die haben lauter Superzeug auch für Gewerbe.
Dieses Öl ist sehr fein, da zum Sprühen geeignet und verfliegt auch nicht wie das WD-40.
Die Lager gehen dann wie ein Flitzebogen ab wie Sau.

Sprüh mal einen Tropfen WD-40 und auch "Sprühöl 88" auf Metall/Kunststoffplatte und warte 3 Tage.
Dann schau mal was von wem noch übrig geblieben ist... WD-40 hat eine Haut gebildet und ist praktisch verflogen...

Und bedenke immer wenn etwas geölt oder eingefettet wird ob Schmutz Staub dran kommen kann.
Denn klebt der Dreck an den Teilen, was den Verschleiss fördert, daher diese lieber nicht einschmieren.

Ach ja, auschrauben ist doch normal, man will doch wissen wies drin aussieht und funktioniert, oder? Smilie[/quote]





Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch gerade wo es weg spritzen kann heisst sozusagen die Kette dann wo ich einfetten soll ?? aber kommt da nicht dann ständig Dreck und Staub drann
wo dann eher das Getriebe oder Zahnrad wie auch immer schneller verschleisst ??? als wenn man es Trocken lässt beim Bike

was ist der sinn das es gefettet werden soll eigentlich
habe da so ein Trockenfett für Fahrräder entdeckt 17,95 euro wo staub und dreckt abweist und trotzem schmiert oder nimmt man da eher was vom rc shop lieber
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 02.06.2020, 16:00   Antworten mit Zitat
darkblue40 hat folgendes geschrieben:
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch gerade wo es weg spritzen kann heisst sozusagen die Kette dann wo ich einfetten soll ?? aber kommt da nicht dann ständig Dreck und Staub drann...


Man muss auch selbst logisch nachdenken, Erfahrung sammeln...
Ich sehe das klappt schon, Frage zur Kette hast Du Dir selbst beantwortet.

Für Modellbau nimmt man feines Modellbau Fett wie Tamiya Ceramic Grease.
Kein zähes für Autos, Fahrräder oder LKWs... was sich lang zieht oder Klebewirkung hat.
Fetten tut man eigentlich nur Zahnräder, ein dünner Film, Getriebe oder auch mal Stossdämpfer ohne Ölbetrieb.

Mache am besten einen neuen Beitrag auf bei Frage, denn hier geht es eigentlich um was ganz anderes.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 07.06.2020, 07:07   Re: Skyrc SR5 Kreisel-Regler und ARX-540 Hinterrad Antworten mit Zitat
RaffaelSigerist hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen

Ich möchte gerne den Kreisel von meiner ARX-540 Elektro- Base regeln können (laut und viel Vibrationen).
Da ich noch einen Kreiselregler von meiner Skyrc SR5 (8000-12000 U/min) habe, wollte ich diesen an den ARX-Kreisel anschliessen.
Funktioniert das oder würde der ARX-Kreisel in die ewigen Jagdgründe schreiten?

Vielen Dank für eure Rückmeldung.

Gruess
Raffael

Offroadteam Zürich


Habe mir davon mal 2. bestellt.

https://www.amazon.de/RETYLY-Bustophedon-Gebuerstet-Regler-Fuer/dp/B07PZCW92T/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=HPM1JH3W40OO&dchild=1&keywords=20a+regler&qid=1591509779&sprefix=20+A+re%2Caps%2C180&sr=8-8

Versuche heute den originalen Kreisel mal mit Poti oder Startautomatik von Manfred.H zu gegeln.

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 07.06.2020, 12:18   Mit normalen 30A Regler plus Manfred.H Kreisel Control V2.0 Antworten mit Zitat
SKY RC Superrider SR5,ARx/m,X-Rider BX4003/4 u. Relly Dirtbike.

Ich kann den Relly Kreisel mit Manfred Hallmann´s Kreisel Control V2.0 in 5.Stufen regeln.

1. 44% End-Drehzahl
2. 58% End-Drehzahl
3. 72% End-Drehzahl
4. 86% End-Drehzahl
5. 100% End-Drehzahl


[648b96b033_album.jpg]

Das funktioniert auch mit Poti und Servotester!

Ausrufezeichen Immer drauf achten auf welcher Schwingenseite der rote Pluspol ist Ausrufezeichen (Werkseitig in der Regel auf der rechten Seite in Fahrtrichtung)

Besser ist es alles mit Spannungsmessgerät durchmessen.

Vertauscht ihr den Pluspol mit Minuspol raucht der schwächere Regler sofort ab.Das ist bei der Montarge wichtig da man den Kreisel auch seitenverkehrt (läuft dann rückwarts im Hinterrad) montieren kann.
Habe da 6.Stück 2mm Goldkontaktstecker angelötet man kann aber auch direkt das

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?AR-X093

https://www.rc-motorradshop.de/produkte/produktbilder/?BX4000-66

anlöten.

2.Variante wäre diese hier:Da der Regler nicht unbedingt 30A haben muß.Der Regler sollte halt so klein sein wie möglich da er ja auch noch ins Bike verpflanzt werden muß.

https://www.amazon.de/Fenteer-Brushed-Electronic-Speed-Controller/dp/B07MJBQFG5/ref=sr_1_6?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=20a+regler&qid=1591530953&sr=8-6

Den habe ich bestellt muss aber erst warten bis dieser Regler zugestellt wird.

Bericht folgt!

Gruss Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 07.06.2020, 12:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 09.06.2020, 02:13   Antworten mit Zitat
Nabend Jungs und Mädels. Ich glaube, den habe ich gerade von Manfred erstanden. Oder so einen Ähnlichen.
Gruß Sandro

_________________
Man darf ein RC-Bike nicht wie einen Menschen behandeln;
ein RC-Bike braucht Liebe !!!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 22.06.2020, 07:35   Mit 20A Regler u. MHT Kreisel Control V2.0 Antworten mit Zitat
SKY RC Superrider SR5,ARx/m,X-Rider BX4003/4 u. Relly Dirtbike.

[c22f4b61cb_album.jpg]

Mit den 20A Brushed Regler der über eine Bremsfunktion u. Ein / Aus Schalter verfügt funktioniert das auch,leider läuft der Kreisel nicht so schnell an.

Mit ein 30A Brushed Regler (siehe oben) funktioniert es besser.

Die originalen 3.Generation Kreisel,Chinaproduktion machen nur Krach garnicht zu vergleichen mit den MHT Kreisel die schnurren wie ein Kätzchen. Lachen

MfG: Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 22.06.2020, 07:55, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 22.06.2020, 07:51   MHT Hinterrad Kreisel ins NF-SCF 411 verbaut. Antworten mit Zitat
[dddcdc85f1_album.jpg]

[6a2f1a97f3_album.jpg]

MHT Tuningschmiede Lachen

MfG: Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 11.07.2020, 10:11, insgesamt 3-mal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 22.06.2020, 07:58   MHT-Kreisel im NF-CSF 411 Cross Bike Rahmen folgt! Antworten mit Zitat
Manfred Hallmann Kreisel für im Rahmen ist,fertig.Montarge folgt!

MfG:Tom

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 03.07.2020, 10:50, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 03.07.2020, 10:47   Hinterradfelge aus Einzelteile ist montiert Antworten mit Zitat
[5bfdb88c2b_album.jpg]

[62a555111a_album.jpg]

Bekomme die Felge aber nicht 100%tig ausgewuchtet.Da ist ein ca.3/10.tel Ei drin.

MfG: Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 03.07.2020, 17:14   Re: Hinterradfelge aus Einzelteile ist montiert Antworten mit Zitat
Thomas.W hat folgendes geschrieben:
[5bfdb88c2b_album.jpg]

[62a555111a_album.jpg]

Bekomme die Felge aber nicht 100%tig ausgewuchtet.Da ist ein ca.3/10.tel Ei drin.

MfG: Tom



du musst die speichenlöcher in den felgen nachbearbeiten , besorgst dir messingspeichennippel und fettest sie leicht ein bevor sie festziehst.
stahlnippel auf stahlfelge ist eine schlechte kombination Zwinkern
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 04.07.2020, 02:11   Antworten mit Zitat
Die vormontierte läuft auch rund dann muß das doch aus Einzelteile funktionieren oder?

Die komische Montagehilfe für Speichenmontage habe ich garnicht. 2.Stunden habe gebraucht bis ich die Speichen da hatte wo sie hin gehören.

verstellen kann ich auch nix mehr löse ich eine Speiche eiert die Felge links u. rechts.In Fahrtrichtung habe ich die 3/10 drin sieht man nur wenn die Felge vollepulle dreht u. ist minimal.
5.Stunden habe versucht die Felge zu wuchten wurde mal besser mal schechter.Nachher habe ich gedacht Scheiß drauf geht nicht besser.

Da hast Recht 2 bis 3 Speichen gingen etwas schwerer anzuziehen wegen den Löchern.Da musste ich mit reindrücken etwas nachhelfen.

Sind die 3.hier.

[4a5c6b3cdb_album.jpg]

versuche das nochmal nachzuarbeiten.

fahre nachher eh hiermit .

https://www.youtube.com/watch?v=2cNibXPV5gE

https://www.offroadmarkt.de/1-4-reely-rc-dirtbike.php

Gruss Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 05.07.2020, 18:20   Antworten mit Zitat
Moin Thomas,
Moped, Speichen, Felgen etc. sind sehr schmuck am Nuova - Hut ab.
Sehr glücklich
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 2 von 3
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt