RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

3D Ducker Felgen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 27.07.2020, 15:58   3D Ducker Felgen Antworten mit Zitat
Hier sind die 3D Druck Felgen aus den
https://www.offroadmarkt.de/1-4-reely-rc-dirtbike.php
Shop von Daniel.S

Cross Vorderradfelge:

[3cf88b1087_album.jpg]

Supermoto Vorderradfelge:

[75b35d8bce_album.jpg]

Cross u. Supermoto Hinterradfelge:

[fc73e5c1cf_album.jpg]

[2c31cf3579_album.jpg]

Alle 3. Felgen im Überblick:

[db2a6675f4_album.jpg]

Alle Felgen sind zweiteilig an den Naben u. Felgenbett zusammen verschraubbar,laufen rund u. eiern nicht.
An Hinterradfelge sind die originalen Relly,AR oder X-Rider Naben plus AR mech. Kreisel Hinterradachse verbaut.
Bei der Montarge passte alles auf Anhieb u. ist sehr genau hergestellt.

MfG:Tomi

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 02:57   Antworten mit Zitat
Schön, dass Du zufrieden bist.

Eine Scheibe als Felge, zumindest vorne ging für mich irgendwie gar nicht. Da musste ich was machen.
So kam dann noch die kleinere für SM dazu und für die Rahmenkreisel-Fahrer eine hintere.

Die Optik ist viel besser, das Auge fährt ja auch mit... und ich hoffe so vergrössert sich auch die Community.
Wenn ich meine neue Maschine habe können Felgen auch in bis zu 5 Farben separat aber in einem Durchgang gedruckt werden. Z.B. Felgenbett in gold, Speichen und Nabe werden Silber.

Ich hab heute mal vom Kreisel-Rahmenbau Pause gemacht, Kopf muss mal frei werden und mich mal an die Aufkleber gemacht.

Für die Seiten sinds soweit fertig, die Karosse ist auch etwas verändert.

[P7278083-1024.JPG]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 17:42   Antworten mit Zitat
Musste nur 1. Beilegscheibe zusätzlich auf die linken Seite der Hinterradachse mit bei paken.Sind dann so ca.1,5mm Spiel die du da eingearbeitet hast. Den Aufwand hätest du,dir sparen können.
Aufkleber:Bekommst du KTM Logo Aufkleber in Silber oder Chrom hin?

Ich mach auch erstmal bis zum Urlaub eine Pause.

Melde mich wenn der Manfred die Kreisel Controler fertig hat.

Mach dochmal die Trapetz-Paralell Lenker versuchsweise aus den biegbaren Filament?

Gruss Tomi

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 18:28   Antworten mit Zitat
Thomas.W hat folgendes geschrieben:
Musste nur 1. Beilegscheibe zusätzlich auf die linken Seite der Hinterradachse mit bei paken.Sind dann so ca.1,5mm Spiel die du da eingearbeitet hast. Den Aufwand hätest du,dir sparen können.

Die Schwingen sind eben am Ende nicht gleich breit, da sie über den Kunststoffblock an 2 Punkten zusammengeschraubt werden. Daher ist etwas schmaler besser, das ist mit U-Scheiben auszugleichen.

KTM in chrome, das müsste man mit einem Schneidplotter und Chrome Folie machen. Folie habe ich da, aber keinen Plotter.

Thomas.W hat folgendes geschrieben:
Mach dochmal die Trapetz-Paralell Lenker versuchsweise aus den biegbaren Filament?

Könnte man machen...der Austausch bei Bruch ist immer sehr aufwendig. Material, das eine Grundfestigkeit hat, bei starker Belastung (frontalcrash) aber sich biegt habe ich da. Ich probiers mal.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 29.07.2020, 14:11   Antworten mit Zitat
Könnte man ja mal ausprobieren.Ich denke mal für die kleinen Lenkimpulse reicht dann auch die Stabilität.
Wie es bei Überschläge u. Sprünge aussieht wird man dann sehen.
In den ganzen Jahren habe ich vielleicht 2-3 Trapetz-Parallel Lenker verheitzt.Ist ja auch eine Sollbruchstelle!
Es ist ärgerlich wenn die Lager u.Beilegscheiben im Gras nicht mehr auffindbar sind.

Gruss Tomi

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 30.07.2020, 20:28   Reely DirtBike Motorrad Antworten mit Zitat
Du hattst angefragt. Ein Satz ist fertig.

Musste die Wandstärke rundherum nach erstem Versuch etwas verstärken = härter machen.
Sie sind flexibel aber, der erste Eindruck, stabil genug damit sie sich beim Fahren nicht verwinden = die ganze Gabel stabil ist.

Jetzt bräuchte man nur einen Freiwilligen, der ein Bike an die Wand fährt.

Oder ich sie einbaue und wieder hier auf Hausstrecke fahre, Bäume sind genug da.
Ich finde die Idee gut, der Wechsel dieser Parallellenker mit zig Verschraubungen ist ansonsten recht nervig.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 31.07.2020, 09:24   Re: Reely DirtBike Motorrad Antworten mit Zitat
Antoninus hat folgendes geschrieben:
.....
Ich finde die Idee gut, der Wechsel dieser Parallellenker mit zig Verschraubungen ist ansonsten recht nervig.


Genau😉
Guck dir meine Hfivethree genauer an, weisst ja wo.

Lg
Dani

PS. Den onroader 😉
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 31.07.2020, 11:12   Antworten mit Zitat
@Dani

hattest Du meine pm gesehen wg. dem AR3D?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 31.07.2020, 13:28   Antworten mit Zitat
Jeps...guck nach 😉
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 05:41   Antworten mit Zitat
@Daniel

Schick mir die mal zu bin eh gerade dabei mein Bike zu zerlegen.
Mir sind zwei Regler abgeraucht ,der Relly 50A Regler nimmt kein Gas mehr an u. beim Carstle S3 werden die Kabel mit Lipo-Akku warm.
Bei der Gelegenheit tausche ich gleich Servo,Emplänger u. Sender aus.

Wo hast du die Regler mit den ST-Stecker gefunden?

MfG:Tomi

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 09:39   Antworten mit Zitat
Thomas.W hat folgendes geschrieben:
......
Mir sind zwei Regler abgeraucht ,der Relly 50A Regler nimmt kein Gas mehr an u. beim Carstle S3 werden die Kabel mit Lipo-Akku warm.
.....

MfG:Tomi


morgen Tom
genau das meinte ich .
ich fahre meine 1:8 combo seit 10 jahren , zwischendurch auch in meiner xxxl KYOSHO .
ausser lagerwechsel und ölen tuts immernoch .
der regler wie bei all meinen modellen ...lüfterlos 😉

ich finde all deine ausführlichen berichte mit kv ,Speed ...angaben schlussendlich sinnlos wenn damit nur regler verheizt.
meine kleine enkelin versteht das sogar , mit 3kg bikegewicht ist eine 1:10 combo einfach überfordert , mit hohen kv werte umsomehr und wenns das bike hart dran nimmt ...🔥

Nur ein liebgemeinter tipp 😉

Lg
Dani
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 11:52   Antworten mit Zitat
@Dani

Dich muß man einfach ignorieren. Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen Lachen

Lg Tomi

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 14:46   Antworten mit Zitat
Leute... das driftet vom Thema ab.
Bitte nicht wieder das kv/Speed Gezänke Verwirrt

Es gibt eben Leute die interessieren sich für Motorisierung, andere für Funken usw... und probieren damit.
Jeder wie es Spass macht, so soll es doch sein.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 01.08.2020, 14:59   Antworten mit Zitat
Ich hab mal meinen Bikeständer von früher von meiner KXF 250 rausgeholt und abgemessen.

Für die -Kreisel-im-Rahmen Fahrer habe ich einen Ständer fast fertig, der Hebel muss noch für die Funktion. Den mache ich jetzt draussen im Schatten unter den Bäumen. Smilie
Ich gebe euch beiden nur die .stl, bei Bedarf, damit Ihr endlich auch einen Drucker anschafft und seht, wie geil so ein Teil ist.

Für Hinterradkreisel Bikes geht so ein Ständer nicht, der Schwerpunkt ist da viel zu weit hinten.

Auf Bild sind auch die Parallellenker aus flexibl. Kunststoff und meine erste 74mm Kreiselversion.

[P8018099.JPG]

[P8018096.JPG]
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 02.08.2020, 05:37   Antworten mit Zitat
Ich habe den Relly Regler versehentlich verpolt.Glück gehabt das ich den Schalter zwischen den Gyro habe sonst wäre der Kreisel Regler im Hinterrad auch abgeraucht.Wo hast du die 50A Regler gefunden?
Finde die mit St-Stecker nur bei Gregor u.Conrad.
Bei Conrad kostet der Regler ca.80€.Da kann man sich ja gleich ein kompl.Bike kaufen frisst dann auch kein Brot mehr.

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt