RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Arx 540, MHT E-Gyro, Regelung über den dritten Kanal

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 11.02.2021, 17:38   Antworten mit Zitat
Hab das wieder gelöscht sonst macht ihr nur Dummheiten weil das auch sehr gefährlich ist.

_________________
Viel Spass am Gas


Zuletzt bearbeitet von Thomas.W am 11.02.2021, 21:01, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 11.02.2021, 20:10   Antworten mit Zitat
https://youtu.be/O5jcgoGWIaA

Hallo Tom, nur ein und aus, total easy, einfacher gehts nicht.
Ich hab hier einen 3-Punkt Schalter gewählt. Das bedeutet wenn
ich ein Servo an den Kanal anstecken würde, würde dieses langsam
von einem Endpunkt zur Mitte und dann zum anderen Endpunkt fahren.
Das Ganze funktioniert natürlich auch mit einem 2-Punkt Schalter. Dann
würde das Servo von Endpunkt zu Endpunkt fahren und mann muss an
der Funke nur einmal drücken. Die Einstellung der Servogeschwindigkeit hat
mit der Drehzahl des Kreisels nichts zu tun. Der Wert von 1% bestimmt nur
wie schnell mein Servo von Endpunkt zu Endpunkt fährt. Je höher Du die
Servogeschwindigkeit wählst, desto schneller fährt der Kreisel hoch. Ab einem
gewissen Punkt wird dann durch die hohe Schwungmasse des Kreisels die
Stromaufnahme des Motors so hoch das der Regler aussteigt. Also langsam
herantasten und lieber ein bisschen darunter bleiben. Die Enddrehzahl des Kreisels
kannst du nur über den Endausschlag des Kanals (Servoweg) oder dessen Trimmung beinflussen.
Wobei meine Kreisel eigentlich immer auf voller Drehzahl laufen, da ich für mich fest-
gestellt habe das die Experimente mit der Drehzahl nicht den großen Effekt haben
wie mann meint. Mein Sohnemann der Elektoniker ist hat vor Jahren schon mal einen
Controler gebaut bei dem mann die Drehzahl in mehreren Stufen einstellen konnte.
Da war auch noch eine Beleuchtungseinheit mit Akkuüberwachung drin, aber wir sind
davon wieder abgekommen, weil mann eh meistens 100% fährt.
Ist viel einfacher an der Funke einzustellen, Du musst nicht mal anhalten.
Am Empfänger liegen bei mir nur die 6V Bec-Spannung des Fahrreglers an. Das Bec
des Kreiselreglers ist abgeklemmt (Pluskabel durchtrennt).
So und nun viel Spass beim ausprobieren. Ich bin sicher das funktioniert nicht nur mit
Spektrum sondern bestimmt auch mit vielen anderen Fernsteuerungen.

Achso jetzt hätte ich beinahe vergessen. Du musst natürlich den Kreisel wieder ausschalten
bevor Du die Funke ausmachst, denn wenn Du wieder einschaltest hast Du schon Vollgas
auf dem Kanal. Bei Vollgasstellung läuft der Regler nicht an.

Viele Grüsse Helmut
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 11.02.2021, 20:55   Antworten mit Zitat
Wir hatten das mal vor einigen Jahren über die Funke so eingestellt das du den Kreisel von 0 bis 100% hochfahren kannst.Der Kreisel regierte aber erst ab ca.33%.Muss aber dazu sagen das wir nur ein Mini - Flugregler mit 16A verbaut hatten um Platz zu sparen.

Egal , jeder so wie er es für richtig hält.

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 11.02.2021, 21:29   20 A Regler Antworten mit Zitat
@Hellboy2605

https://www.youtube.com/watch?v=JbEiiw3Cx-4

Die verbundene Kabel mit den Stecker kommt zur Schwinge.

Denke mal das Paket ist angekommen oder?

LG Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 21.02.2021, 17:06   @ Tom Antworten mit Zitat
Hi Tom, ja das Kabel kam an und recht vielen Dank nochmal dafür 🤗habe dir eine PM geschickt und vorher auf dein Handy eine WhatsApp ging aber leider irgendwie nicht zu dir durch die WhatsApp 😣.

Lg Olli
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 4 von 4
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt