RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Der Neue aus Südhessen.

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 04.05.2021, 20:03   Der Neue aus Südhessen. Antworten mit Zitat
Hallo,
Ich wollte mich nur mal vorstellen mein Name ist Ulrich,ich bin 51Jahre alt und Wohne im Rhein Main Gebiet.
Eigentlich komme ich aus der Rc Car und Boot Ecke, wollte aber schon immer mal ein Rc Motorrad haben.
Seit Samstag gehört nun ein Reely Dirtbike zu meinem Fuhrpark und seit gestern habe ich eine Wheeliebar
(Vom Shop hier) montiert,der Rest wird dann bei Bedarf gegen besser Teile getauscht.
Bestimmt werde ich dann Euer Fachwissen in Anspruch nehmen müssen.
Ich freue mich schon auf einen produktiven Wissensaustausch mit Euch.
Allzeit gute Fahrt LG Ulrich.

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 05.05.2021, 15:14   Antworten mit Zitat
Grüsse!

da haste schon mal das wichtigste Zubehör. Ohne die Bar wird das Heck demoliert. Die reely Puppen stehn auf Wheelies... Sehr glücklich

_________________
--==< offroadmarkt.de >==--
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 07.05.2021, 13:39   Antworten mit Zitat
Rödermark ist mir ein Begriff, ist so weit von mir gar nicht weg. In Sprendlingen habe ich Verwandte.

_________________
--==< offroadmarkt.de >==--
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 07.05.2021, 21:26   Antworten mit Zitat
Sprendlingen ist ca.10 km von Rödermark entfernt.
Wenn Du mal Dort zu Besuch bist und die Zeiten es wieder zulassen können wir vielleicht mal ne Runde zusammen
Heizten.
Am Sonntag morgen werde ich die Jungfernfahrt mit meinem Dirtbike absolvieren das Wetter soll ja gut werden,
bin mal gespannt wie so ein Bike fährt.

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 07.05.2021, 22:23   Hallo Antworten mit Zitat
Solltest du das erste Mal auf 2 Rädern unterwegs sein, nicht gleich enttäuscht sein. das Bike reagiert auf Grund des sehr starken Gyro ein wenig träge an der Lenkung. Ich selbst habe mir das Flywheel auf 200 gr. abdrehen lassen, Org. ca. 350 gr. Fazit, lässt sich gut lenken und verliert nichts an Agilität. HR sollte angeklebt sein, sonst dreht die Felge im Hinterrad durch. Ich habe das mit Shoe goo gemacht(gibt es im grossen Warenhaus) hat den Vorteil das, falls du mal an den Gyro musst, kannst du mit sanfter Gewalt den Reifen ablösen. Mit Sekundenkleber ist der Reifen meist nicht mehr zu gebrauchen. Ich habe von diesem Gerät 2 Bikes und bin recht zufrieden. Mit dem mechanischen Gyro war dat nicht so. Falls du etwas besonderes suchst, schau mal unter Gaudi Rennen in Edling, oder Winterfrust abbauen. Oder einfach fragen. Grüsse Haps Mit den Augen rollen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beitrag Verfasst am: 08.05.2021, 13:23   Antworten mit Zitat
Vielen Dank für die Tips shoe goo werde ich mir auf jeden Fall besorgen.
Ich kann die erste Fahrt morgen früh kaum erwarten,die diversen YouTube Videos haben mich schon richtig heiß gemacht.
Die Jungfernfahrt wird natürlich Gefilmt,dann kann ich Euch zeigen wie ich mich angestellt habe.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und gutes Wetter. LG Ulrich

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 09.05.2021, 00:41   Antworten mit Zitat
Damit du besser aus einer Kurve oder Schräglage kommst, aus dieser herraus kurz in die andere Richtung lenken. Sozusagen als Hilfe zum Aufrichten.
Muss man sich erst dran gewöhnen, wenn man anderes gewohnt ist.

Wenn ich da Besuch mache ist dann auch Gesellschaft dabei, und 1-2 Stunden RC Bike noch fahren zusätzl. zu Hin- und Rückfahrt wird besonders bei den Mädels gar nicht auf Zustimmung stossen...
Daher wird das auf dem Weg nichts.

_________________
--==< offroadmarkt.de >==--
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 09.05.2021, 11:13   Antworten mit Zitat
Hab die Jungfernfahrt absolviert und was soll ich sagen,ich bin Hellauf Begeistert.
Sicher brauch ich noch etwas Übung aber alles in allem hat es doch ganz gut geklappt.
Spaß gemacht hat es auf jeden Fall und wie. Cool
Ich lade das Video gerade bei YouTube hoch,wenn Ihr wollt könnt Ihr es Euch ja mal ankucken.
Mein YouTube Kanal habe ich hier als Website unter www unten rechts verlinkt.
Jetzt werde ich erstmal alles wieder sauber machen und die Kette Ölen.
LG Ulrich

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 09.05.2021, 14:51   Antworten mit Zitat
[tenor.gif]

_________________
--==< offroadmarkt.de >==--
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 10.05.2021, 08:56   Antworten mit Zitat
Hallo Ulli,
wenn Du unser "RC Bike Genlemanrace in Edling " bei YouTupe an schaust, bekommst Du bestimmt mehr Lust auf Geländefahren, wir haben noch nie so viel gelacht als bei diesem Rennen, denn alle 14 Faherer sind gestartet und nach 5 Min. durfte jeder den anderen von der Fahrbahn stoßen, gewonnen hatte der, der noch am Schluß auf der Bahn war.
Bei manchen war der Akku leer und wenn einer nicht mehr von selbst auf kam mußte er auch raus, denn er wurde nicht mehr aufgestellt.
Gruß Manfred
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name
Beitrag Verfasst am: 10.05.2021, 16:40   Antworten mit Zitat
Hallo Manfred,
das Rennen werde ich mir gleich mal anschauen.
Seit meiner Jungfernfahrt gestern hat mich das Rc Bike Fieber total gepackt,
ich schätze mal das meine Rc Cars ein ziemlich ruhiges Jahr haben werden (armer X Maxx).
LG Ulrich Cool

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 10.05.2021, 19:42   Antworten mit Zitat
Sehr glücklich Ich habe die Jahre vorher Trucks (Schwertransport) und Bagger gemacht. Vorher 1:10 Cars. Alles ist eingelagert.
Seit einem Jahr nur noch Bike, ab und zu Kyosho Quad als Ausgleich Sehr glücklich

_________________
--==< offroadmarkt.de >==--
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 10.05.2021, 23:04   Antworten mit Zitat
Ich werde meinen X Maxx wahrscheinlich als Schlechtwetter Fahrzeug benutzen ,will mein Bike ja nicht Einschlammen.
Ansonsten kommt erstmal nur das Dirtbike zum Einsatz,ich muss ja noch viel üben um das Bike richtig über den Acker jagen zu können.
Das motiviert mich natürlich unheimlich. Cool

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 15.05.2021, 14:41   Antworten mit Zitat
Hallo,
da es hier fast die ganze Zeit regnet hab ich um die Zeit zu nutzen ein digitales Lenkservo mit Metallgetriebe und aus Neugier noch die progressiven Lenkfedern in mein Bike eingebaut.
Die Reifen hab ich mit Shoe Goo verklebt und nach langem Kampf mit Schrauben sicherrungslack die Kette nachgespannt und neu geschmiert.
Jetzt warte ich mal auf besseres Wetter.
Hab übrigens ein kleines Umbau Video davon gemacht wenn Ihr wollt könnt Ihr ja mal reinschauen,mein YouTube Kanal hab ich ja unter www unten rechts verlinkt.
Gruß Ulrich Cool

_________________
Tattooed People do it better.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag Verfasst am: 17.05.2021, 06:11   Antworten mit Zitat
Hallo Ulrich,willkommen im Club der infizierten.
Tipps:
Versuch mal dir Anlenkungfedern vom Sky RC SR5 zu verbauen dann ist die Anlenlung etwas direkter.
Deine Gabel wird mit den Federn etwas zu hart sein.
Die Kette nur durch ein getränktes Tuch mit etwas Öl oder W40 siehen.
Gabel klemmt,einstellen:Die 2.Madenschrauben an den Gabelfüssen lösen,die Gabel kompl.eintauchen u.die Madenschrauben wieder anziehen oder 1 von 2 etwas loser lassen.
Gabelfedern anpassen: Mann kann auch ein 2.Satz kaufen diese dann kürzen (zwei Stücke je 30mm oder bis auf 15mm kürzen/anpassen) diese zusätzlich mit den anderen originalen in den Gabelholmen verbauen.
Die Chinafedern sind etwas härter als dir originalen weichen von AR.Dein Bike steigt so schnell aufs Hinterrad weil du zu schnell am Gas bist,die Gabelfedern zu hart sind oder der Kreisel vollepule dreht.
Wenn die Nylonbügel brechen die durchsichtigen 6 mm POM u.ein 2 Satz Sturzbügelhalter kaufen die dann auf 6,2mm aufbohren.Über die Stürzbügelhalter kannst du ein Schlauch stülpen damit die Madenschrauben nicht verloren gehen.Die lösen sich schonmal.
Nie an der Schwinge Plus u. Minus Pol vertauschen sonst raucht dir der Kreisel/Gyro sofort ab.Auch bei Montargearbeiten immer darauf achten das ,der Kreisel/Gyros nicht seitenverkert verbaut ist ,sonst dreht der Kreisel/Gyros rückwärts somit ist auch der
Plus u. Minus Pol vertauscht.
Der Pluspol-Rot ist immer auf der rechten Seite in Fahrtrichtung.
tiefe Fitzen die tiefer als die Hinterradachse sind solltest du wegen Kurzschlussgefahr meiden.
Da kannst du nur mit ein Brushless Kreisel\Gyro (z.b Manfred Hallmann MHT Kreisel) problemlos durch
fahren.
Bike reinigen:Einfach nach den groben Dreck in die Badewanne abbrausen aber nicht den Kreisel nass machen sonst hast du wieder Wasser im Hinterrad.Kannst das Bike mit Silikonöl putzen.
Nach einer Akkufahrt eine Pause einlegen bei hohen Außentemperatur (Sommer über 35°C) kann es schonmal zum Hitzestau im Hinterrad kommen da der
Brushed Kreiselregler ja im Hinterrad verbaut ist.
Empfehle hier den MHT Kreisel da der Brushlessregler extern am Rahmen verbaut ist.Mit der MHT Schwinge lässt sich die Kette auch besser spannen.

Sonst sieht alles gut aus!

Ist nur eine Empfehlung musst du ja nicht umsetzen.

Gruss Tom

_________________
Viel Spass am Gas
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt