RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Lightscale Jabber

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 16.06.2013, 23:51   Antworten mit Zitat
So, back from Rosenheim (da war Edi übrigens nicht Zwinkern), nun das versprochene Foto:

[jabber_01.jpg]

Was sicher viele Leute noch brennender als die Frage nach Rundenzeiten interessiert: Wann wird's ausgeliefert? Mr. Green

Ciao
Gregor

_________________
www.rc-motorradshop.de - der Online-Shop für RC-Bikes & Zubehör
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 17.06.2013, 07:57   Antworten mit Zitat
.....ja wann wird es geliefert ???? Wenn edi alles absegnet, fertigen wir die restlichen teile, die jetzt noch nicht fertig sind und liefern schnellst möglich.

Ich kann es jetzt noch nicht sagen, aber die information wird nicht lange auf sich warten lassen.

Wie mehrfach gesagt möchten wir keine falschen erwartungen wecken und kunden dann enttäuschen. Wir haben einen hohen anspruch an qualität und performance und die kunden erwarten zurecht ein perfektes produkt, welches dem jabber und lightscale image zu 100% gerecht wird.

Heute ist konferenz im hause jabber /lightscale und in den kommenden tagen gibt es detailiertere infos.

Danke für eure geduld

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 17.06.2013, 09:11   Antworten mit Zitat
Beitrag Verfasst am: 17.06.2013, 09:55   Antworten mit Zitat
Geil......gefällt mir sehr gut...großes lob........leider werd ich da mit meiner nf506 nix gegensetzten können.....hmmm


Grüße aus österreich....

_________________
schon schiller sagte: durch diese kalte hose wird er kommen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 22.06.2013, 17:21   erster eindruck Antworten mit Zitat
hi
Edi hat wie so oft recht Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen Mit den Augen rollen
Edi.Winter hat folgendes geschrieben:
leckmichamarschistdasdingschnell.


ich hab einige akkus gefahren und dazwischen kleinere Setupänderungen vorgenommen
Das bike gibt jede kleinste Änderung direkt wieder
das hab ich noch bei keinem bike so gespürt

gruß schummi
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 22.06.2013, 23:09   Antworten mit Zitat
Hallo Edi und Schummi,

das hört sich unheimlich spannend an. Könnt ihr das auch in Zahlen festmachen, wie viel ihr auf euren Heimstrecken schneller seid? Nur in etwa.....bidde.

Gruß Tilo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 23.06.2013, 19:25   Antworten mit Zitat
Trittbrett hat folgendes geschrieben:

Könnt ihr das auch in Zahlen festmachen, wie viel ihr auf euren Heimstrecken schneller seid? Nur in etwa.....bidde.


Ich schreib jetzt mal nicht ist soundsoviel schneller als der XX Rundenrekord.
Ein einfaches die JABBER 2013 "übertrifft" die JABBER 2011 sollte reichen Smilie
Beitrag Verfasst am: 23.06.2013, 20:12   Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

Als ich meine 11er jabber bekam hat es ca. 3 wochen gedauert, bis ich die sb5 zeit in dormagen unterbieten konnte. Dies war dann auch bis jetzt nur 0.1 sekunden. Der entscheidende unterschied ist die konstanz.

Die 13ner jabber ist ein komplett neues konzept und das leichteste bike am markt. Zusammen mit den super leichten roadies ergeben sich neue möglichkeiten.
Allerdings wollen erweiterte horizonte auch erst erforscht und erkundet werden, um sie zu bewerten.

Ein gehöriges mass an selbstkritik ist dabei wichtig und man darf ob der gesetzten erwartungen nicht schnell in euphorie verfallen.

Wichtig ist, dass die 13 ner jabber zuverlässig läuft und mindestens das level der 11er hat.

Nun fabelzeiten zu erwarten oder diese gar zu publizieren würde sicher falsch sein.

Ich betrachte die tests zur zeit mit abstand aus dem urlaub und alles was bei mir gefiltert ankommt lässt mich ruhig am pool dösen und steigert meine vorfreude auf den ersten arbeitstag nach dem urlaub.

Die jabber 2013 ist geboren und sie funktioniert seriös gut. Alles on top ist ein bonus den wir gerne mit nehmen.

Danke an ein tolles team, welches das alles möglich machte.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 23.06.2013, 20:51   Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich habe noch ne Frage zum Gewicht. Im Ami-Forum gebt ihr ein Gewicht von unter 1700 Gramm an. Ist das komplett fahrfertig mit Akku und Karo (Kradführer)?

Gruß Tilo
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 24.06.2013, 08:46   Antworten mit Zitat
Hallo tilo,

Jepp das ist komplett fahrfertig mit vollem akku.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 24.06.2013, 19:34   Antworten mit Zitat
hi

Hab meine gerade gewogen . mit nosram 7200 er wiegt sie 1670 gr
Aber vielleicht hab ich ja auch was vergessen beim zusammenbau Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 24.06.2013, 20:15   Antworten mit Zitat
Ne schummi, du nicht, aber der edi, der hat beim konstruieren einfach das ganze überflüssige zeug weg gelassenen und dafür platz für die elektronic geschaffen.

_________________
beste Grüße
Clark Wohlert
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 25.06.2013, 20:51   Antworten mit Zitat
Hallo.
Als erstes,echt ein super bike habt ihr da gebaut Jungs.Alle Achtung!!. Hätte aber eine Frage,wie schaut es bei dem Bike eigentlich mit einem Crash Back aus.Mir ware auf den Fotos noch keines aufgefallen,oder habt ihr bewusst auf so etwas verzichtet?
Danke für Eure Antwort. lg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 25.06.2013, 22:26   Antworten mit Zitat
Es hat ein Crashback. Kein mechanisches sondern eines das über eine spezielle Konstruktion mit den Cfk Platten des Lenkkopflagers
realisiert wurde. Ich nenne es "Carbonflex" System. Die Jabber verfügt seit Anfang 2010 über ein solches Crashbacksystem.
Es steckt einen Großteil der Energie weg. Weiters ist es so ausgelegt das die untere Lenkkopfplatte gestaucht wird, sollte der
Aufschlag dann noch härter sein. In 90% der Fälle sollte diese (recht günstige und leicht auszutauschnde) Platte die Gabel und das
Chassis vor Zerstörung schützen. Soweit ich mich erinnern kann hat es seit Einführung des Systems nur 2 verbogene Gabeln gegeben.
Und das waren heftigste Einschläge.

Als gutes Beispiel führe ich dieses Video an. http://youtu.be/GOBc01_xKZI
Bei 1:41 schlage ich mit dem Bike in die Zeitnehmung ein. Die Platte ist zerstört aber mit
etwas fahrerischem Geschick fährts noch recht flott. Der Vollständigkeit halber: bei 4:36 komme ich dann auf den Curb und die
Elektronik schlägt locker und blockiert das Vorderrad.
Beitrag Verfasst am: 26.06.2013, 16:46   Antworten mit Zitat
Hallo ,
also wir müssen es jetzt auch mal los werden was für ein schönes Bike. Hammer Spielzeug!!! Als wir sie anfang disen Jahres bei Gregor im Shop gesehen habe, waren wir schwer beindruckt, begeistert und sprachlos. An der stelle wünschen wir euch viel Spaß u.Erfolg bis bald. Zwinkern

Yvonne u. Peter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 3 von 11
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt