RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

GRP ab jetzt mit Ausbuchtungen

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 24.07.2016, 22:45   GRP ab jetzt mit Ausbuchtungen Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ab sofort gibt's die GRP Reifen mit Einbuchtungen für Jabber Felgensterne. Somit einfällt das Ausdrehmeln der Felgen oder das Wegdrehmeln der Ausbuchtungen um die Gewinde.

Viele Grüße,

Erasmus


Zuletzt bearbeitet von Technischer am 26.07.2016, 20:41, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 25.07.2016, 23:05   Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

am Samstag habe ich das erste mal die 2016er GRP Reifen in der M3 Mischung gegen die Roadies B3 getestet. Mein Ergebnis für die Strecke des AMC Saarbrücken. Im Qualifying war ich auf drei Runden gesehen um wenige Zehntel mit den Roadies schneller als mit den GRPs, meine schnellste Runde hatte ich aber um wenige Zehntel mit dem GRP. Bei meinen bescheidenen Fahrkünsten ist die Reifenwahl also zweitrangig.

Viele Grüße,

Erasmus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 08:35   Antworten mit Zitat
Ich würde das begrüßen. Wo hast du diese Infos gesehen?
Der Rundlauf ist besser was ich so gesehen habe und der Preis ist auch ne Ansage.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 08:59   Antworten mit Zitat
Hi,

da ich keine Erfahrungen habe welche Reifen wo am besten, längsten, schnellsten gehen, habe ich in Saarbrücken von Freitag bis Sonntag mal alles durchprobiert, von M3, M5 und B3, der M3 hinten und M5 vorne waren für mich am Anfang die Kombi die mir eine Sicherheit zum Stecke kennenlernen gab, damit bin ich 400 Runden am Freitag gefahren und hab dann ein M3 vorne montiert und nochmal ca. 200 Runden, die Zeiten waren genau identisch, Nachteil vom M3 hinten das er eine Unglaubliche Gummiwurst über die Flanke schiebt die dann irgendwann am Riemen landet und diesen dann gummiert wenn man sich nicht drum kümmert Smilie

Samstag und Sonntag dann M5 vorne und hinten (auch gleiche Zeit) M3 vorne und hinten (auch gleiche Zeit) und B3 vorne und hinten (und wieder gleiche Zeit) also da geht es mir wie Erasmus am Ende macht es doch der Fahrer, OK der Roadies hatte die Gummiwurst nicht und bei allen Reifen war es egal ob neu oder gebraucht, dazu kam noch das ich mit stärkerem Motor langsamer war wie mit schwächeren Traurig

_________________
Gruß Ralf

habt einfach Spass !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 09:12   Antworten mit Zitat
ok Gregor war vor Ort
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 20:23   Antworten mit Zitat
Gibt es einen Link zur neuen GRP Felge? Mag die Reifen ganz gern. Jedoch hatte ich vorne immer ein leichtes Schleifen am Bremssattel. Sind, glaube ich für die Jabber 13 nicht ganz mittig. Ist das mit den neuen Jetzt besser. Grüsse Jan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 20:31   Antworten mit Zitat
Hallo Jan,

ich glaube am nicht ganz mittigen Lauf hat sich nichts geändert. Die Info hatte ich direkt von GRP dass die Felgen nun passende Einbuchtungen haben. Gregor hatte dann die Reifen in Saarbrücken schon mit.

Viele Grüße,

Erasmus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 20:39   Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

Meine Erfahrung vom Zollhausring (MAC Nürnberg), meiner Hausstrecke, ist die folgende:
Über die Jahre bin ich langsam immer etwas schneller geworden. Aber mit alten ziemlich runter gefahrenen Roadies Medium und B2 hing ich bei 20,3 s Rundenzeit. Dann habe ich auf frische B3 umgeschraubt und war auf einmal bei 19,3 s. Das hätte ich echt nicht gedacht!

Viele Grüße,

Erasmus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beitrag Verfasst am: 26.07.2016, 21:02   Antworten mit Zitat
Hallo Erasmus, danke für die Info. Hast du das mit dem ganz leichten schleifen an der Bremse bei der 15er nicht? In Schräglage schleift sie leicht bei mir. Ich hab aber die 13er Gabel und Bremse. Grüße Jan
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 31.07.2016, 11:24   Antworten mit Zitat
Hallo Jan,

Bei mir schleift da nix. Wichtig ist die Senkkopfschrauben so anzuziehen, dass sie wirklich bündig sind. Der Kunststoff gibt ja leicht nach. Gestern war ich das erste mal auf meiner Hausstrecke, bin da aber an die 19.3 mit den Roadies nicht ganz rangekommen. Das interessante ist, das ich erst dachte der der GRP braucht mehr Zeit zum anfahren. Das scheint mir aber eine Eigenheit der der Saarbrücker Strecke zu sein. Am Zollhausring funktionieren sowohl GRP als auch Roadies nach 1-2 Runden.

Habe gestern schon meine Reifen für die WM angefahren.

Viele Grüße,

Erasmus
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop
Besucher heute: Besucher Heute
Besucher gesamt: Besucher insgesamt