RC-Motorradshop

RC-Motorradforum.de

Diskussionsforum zum Thema funkferngesteuerte Motorradmodelle
Technik – Zubehör – Biete/Suche

Uli aus Konstanz

Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen
::
AutorNachricht
Beitrag Verfasst am: 04.11.2023, 21:13   Uli aus Konstanz Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,
möchte mich erst mal vorstellen, ich bin neu im Forum.
Bin grad 60 geworden und fahre schon seit über 30 Jahren RC Bike. Am Anfang ein Graupner Modell mit Schwenkgabel, dann viele Jahre Eigenbauten.
Seit 2020 nun eine Jabber 2015. Die Jabber fährt schon viel lieber auf den zwei Rädern, wie die Eigenbauten Cool . Habe inzwischen auch ein paar Dinge am Modell verändert.

Leider bin ich auf dem Rennplatz, auf dem ich fahre, meist alleine, von anderen Bike-Fahrern ganz zu schweigen. Es gibt immer hin 1/10 Car Fahrer die von Zeit zu Zeit mal Runden drehen, je nach Fahrer kann ich dann überrunden oder werde überrundet...

Was mich an der Jabber stört und ich noch nicht in den Griff bekommen habe, ist die Haltbarkeit des Zahnriemens. Bei meinem Modell stirbt der Riemen so nach 20-30 Akkus, also ca. 7h-10h. Geht das allen so?

Würde mich über Kontakte freuen!

Uli
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 21.01.2024, 16:05   Antworten mit Zitat
Hallo ,
Riemen u. Riemenrad halten bis dato bei meiner Jabber One . Riemenspannung falsch oder läuft er gegen die Riemenscheibe ? Wird Regelmäßig gereinigt und mit etwas Siliconspray / Gummipflege behandelt .
Gruß
Uli Lachen
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 21.01.2024, 22:42   Antworten mit Zitat
Hallo Uli

Aus meiner Jabber Zeit weiß ich, dass die Riemen weniger lange gehalten haben wenn eines der Alu Riemenräder „scharfkantig“
geworden sind. Vor allem das kleinere hat die Langlebigkeit der Riemen massiv reduziert. Ich würde die mal kontrollieren.
Sonst wie der Vorredner schon meinte, reinigen und pflegen.

Wenn es mal wärmer wird und Du nicht alleine Bike fahren willst, schau doch einfach mal in Schaffhausen vorbei, ist ja nicht so
weit von Konstanz. Hier sind Samstags oder Sonntags oft einige Biker unterwegs.

Gruß aus der Schweiz
Beat
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beitrag Verfasst am: 22.01.2024, 08:15   Antworten mit Zitat
Zum Zahnriemen: Eventuell mal die Achslöcher in der Schwinge kontrollieren. Wenn da mal die Schrauben locker waren, kann das ein Oval sein, dann läuft der Riemen schief.
Und mit der Riemenspannung vielleicht ein wenig runtergehen? Solange beim Beschleunigen nichts überspringt (das hört man), sollte die Spannung genügen.

Ich muss aber gestehen, dass ich nicht sagen kann ob meine Riemen länger als 20-30 Akkus gehalten haben..
Ich hab die meistens getauscht wenn sie nicht mehr allzu frisch ausgesehen haben, oder vor einem wichtigen Lauf.

Den Termin Ende April in Rosenheim hast Du gesehen?
Beste Möglichkeit Gleichgesinnte zu treffen, und sich gegenseitig mit Tipps zu helfen!

_________________
mfg,
Bernhard
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Gehe zu:  
RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop RC-Motorradshop